Die Nachmittage vieler Kinder sind voll verplant mit Freizeitaktivitäten und die Eltern sind der Fahrdienst. Andererseits ist Singen so schön und so wichtig und kommt im Schulunterricht oft zu kurz.

 

Deshalb müssen die Kinder nicht zur Chorstunde kommen, sondern die Chorstunde kommt zu den Kindern! Jede Woche singen rund 70 Kinder der Jahrgangsstufen 2 bis 5 an den zwei Schulstandorten in mehreren Gruppen und lassen zwischendurch auch mal die Bude wackeln.

 

“Musik ist nicht Haben, sondern Sein”. Nach einem langen Schultag sind die Kinder oft erst einmal geistig erschöpft. Darum startet der Schulchor immer mit einem bekannten Bewegungslied. Die Teilnehmer gehen ganz im Singen auf und in kürzester Zeit zaubert sich ein Lächeln auf die Gesichter, die Akkus sind wieder voll.

Auch im weiteren Verlauf der Probe achtet Chorleiterin Kathi Anneser auf viel Abwechslung und immer eine Prise Spaß in der musikalischen Arbeit.

Diesen Spaß merkt man den Kindern auch auf der Bühne an. Der Chor wird immer häufiger für Auftritte außerhalb der Schule angefragt und nimmt die Einladungen nach Möglichkeit gerne an. Applaus ist schließlich das Brot des Künstlers!

Im Schulchor steht nicht der musikalische Anspruch im Vordergrund, sondern die Freude am Singen. So gibt es keine Aufnahmekriterien und auch vermeintlich "unmusikalische" Kinder sind ganz selbstverständlich mit dabei und wachsen in ihre Aufgabe hinein. Während bis zur 3. Klasse einstimmiges Singen, leichte Kanons und rhythmische Sicherheit im Vordergrund stehen, werden die älteren Kinder auch an das zweistimmige Singen und an englische Lieder herangeführt.

 

Ein besonderes Highlight für die Dritt- und Viertklässler ist die jährlich stattfindende mehrtägige Chorfreizeit. Die Zweitklässler dürfen im Rahmen des "Aktiostag Musik" an einer gemeinsamen Sing-Aktion mit den Vorschülern im Kindergarten Kronwinkl teilnehmen. Langweilig wird es jedenfalls nie!

 

Der Einstieg in den Chor ist jederzeit möglich. Erwartet wird lediglich, dass das Kind gerne und aus eigenem Antrieb mitmachen möchte und sich in den Ablauf einer Chorstunde einfügen kann.

 

Kontakt: astwerk-spatzen@offenes-astwerk.de

 

Kathi Anneser, Tel. 08709/915975